Basismodul

Module_Basis-Modul

Unser Modul OPplus Basis organisiert souverän den Zahlungsverkehr und schafft Transparenz bei ausgeglichenen Posten und zugeordneten Zahlungen. Dabei bietet es nicht nur die Option eines automatischen Ausgleichs und einer automatischen Vorkontierung, mit seiner Unterstützung lassen sich auch in kürzester Zeit Kunden-Avise importieren und Konten ausgleichen. Optimierte Suchroutinen beschleunigen darüber hinaus die manuelle Zuordnung verbliebener Zahlungen.

Das Komfortmodul Basis gliedert sich in die Bereiche Erweiterter Ausgleich, Dateiimport, Kassenbuch und Scheckeinreicher.

Erweiterter Ausgleich: Mit Hilfe dieses Bereiches können Sie nicht nur mit einer Zahlung mehrere Rechnungen ausgleichen, sondern dabei auch auf einzelnen Rechnungen Skonto anerkennen und Restbeträge offen stehen lassen. Das Modul sorgt dabei für eine übersichtliche Darstellung der Zahlungen im Kontoblatt. Zudem vereinfacht es den Zahlungsverkehr, indem es einen verbleibenden Ausgleichssaldo automatisch in eine zweite Fibu Buch.-Blattzeile schreibt, selbstständig Differenzen aus Unter- oder Überzahlungen ausbucht und bei Skonto-Buchungen die Ursprungsdimensionen der ausgeglichenen Belegzeilen entlastet.

Dateiimport: Der Bereich „Dateiimport“ unterstützt das Importieren frei definierbarer Bankauszugsdateien und Zahlungs-Avise im Text- und Excel-Format. Eine klar strukturierte dreiteilige Maske zeigt gleichzeitig Buchungsblattzeilen, Kontoauszugsinformationen und offene Posten an. Daneben verarbeitet der Dateiimport erhaltene Zahlungs-Avise im Format REMADV (EDI), ohne dass Sie diese vorher konvertieren müssen, und legt automatisch Schnittstellen für neue Bankverbindungen an.

Mit Hilfe der Buch.-Blatt Vorlagen Kassenbuch und Scheckeinreicher ersparen Sie sich das oft praktizierte Erfassen der Buchungsvorgänge außerhalb von Navision. Tragen Sie die entsprechende Vorgänge im Buchblatt ein und drucken Sie notwendigen Belege direkt im NAV aus.

Dokumente zum Basismodul von OPplus
Produktvideo