Support

Der Verkauf von OPplus erfolgt ausschließlich über Microsoft-Dynamics-NAV-Partner. Diese Partner erhalten einen Anteil an der Lizenzgebühr sowie den Wartungsverträgen. Ein Teil der Vereinbarungen zwischen gbedv und den Partnern besteht darin, dass die Partner den Support für die Endanwender leisten.

Die gbedv unterstützt die Partner bei der Einrichtung unserer Produkte und bei Anfragen ihrer Kunden, die sie selbst nicht beantworten können.

Partner-Support

Der Partner-Support für OPplus wird in der Regel von unserer Niederlassung in Kiel geleistet. Ansprechpartner dort sind:

Britta Siebken,
Silke Kießhauer,
Hauke Schröder,
und Anja Ahlfeld.

Sie erreichen den Support unter
Tel.: +49  431  66 72 82 – 0
Fax: +49  4791  96 525 – 20
E-Mail: support@gbedv.de
Bürozeiten: Mo. – Fr. 08:30 h – 17:00 h

Online-Ressourcen für Partner

Die Partner haben direkten Zugriff auf die OPplus-Partnerseite. Dort können die aktuellen Versionen aller OPplus-Module heruntergeladen werden. Weiter findet sich dort eine Liste häufig gestellter Fragen (FAQ), ein Support-Anfragen-Formular sowie Vertriebs- und Marketing-Material zum Download.
Kundenlogin

Partner werden

Um OPplus-Partner zu werden, müssen Sie entsprechende Verträge mit gbedv schließen. Muster dieser Vereinbarungen können Sie über die untenstehenden Links einsehen. Für weitere Einzelheiten wenden Sie bitte an unseren Support.
Rahmenvertrag Lizenz | Rahmenvertrag Wartung

Statement of Direction

Gemäß den Richtlinien von Microsoft sind wir bestrebt, den Support für mindestens dieselben ERP-Lösungen und -Versionen zu leisten, für die Microsoft Support leistet. Das bedeutet laufende Weiterentwicklung unserer Zusatzlösungen und Beginn des Upgrade-Prozesses auf die neueste Version von Microsoft Dynamics NAV, sobald sie uns zur Verfügung steht.  Näheres entnehmen Sie bitte unserem Dokument Entwicklung und Support.

Support-Lifecycle

Sollten wir entscheiden, die Weiterentwicklung von OPplus oder eines seiner Module einzustellen, sind wir nach den Bedingungen unserer Wartungsverträge verpflichtet, die Wartung und den Support für das Produkt fortzusetzen, bis alle Wartungsverträge ausgelaufen sind.