Versionsübersicht

Was können die Module von OPplus in welcher Version?

Einen Überblick finden Sie hier: Übersicht als PDF

Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Bis zu 4 Konten in den Kontierungsregeln einrichten
Skontotoleranztage aus dem NAV Standard werden verwendet
Wechselkurse „Neueste“, „Alle“, „Letzte 90 Tage“ einlesen
Gebühren in CSV Port auswerten
CSV direkt in ein Buchblatt importieren
Unterscheidung von BLZ / Kontonummer und BIC / IBAN im Bankimport
In CSV Ports Mapping auf Feldebene ermöglicht
Signifikanter Teil Belegnummer (Beginn ab | Länge)
Kassenbuch | Prüfung negativer Saldo pro Buchungsdatum
Prozentuale Aufteilung der Beträge in CSV Ports
Prüfung zugelassenes Belegdatum
Verwendung von Restskonto möglich statt vorher Urspr. Skonto
Integration von Fremdwährungserweiterungen | Urspr. Faktor | Buch.-Blattzeile
Mitführung der Fremdwährung in den Sachposten
Logfile für Bankimport erstellen
Formeln in CSV Ports
Bankimport im CAMT-Format
Verarbeitung Delkredere
REMADV über Zahlungsimportschnittstelle | Abzüge über Kontierungsregeln
Währungswechselkurse über Projektplaner aufrufen
Originalen Währungscode im Bankimport verwenden
Dimensionskorrektur in MwSt. Posten bei Ausgleich aufheben
Verarbeitung von SEPA Rücklastschriften
Automatische Verarbeitung von Gebühren bei SEPA
Aufruf einer Batch vor dem Bankimport | Automatische Abholung von der Bank
Importdatei temporär lokal zwischenspeichern
Postenbemerkung bei Buchung (Erw. Zahlungseingang) direkt eintragen
Bessere Verarbeitung von Gebühren im Import
Trennung von fertigen und offenen Zahlungsimporten
Texte für Sachkontenbuchungen aus Belegen übernehmen
Fälligkeitstage für Ratenzahlungen berücksichtigen
OPplus Avise über CSV Port importieren
Einzelausgleich aufheben
Erweiterung der SEPA Tags im Bankimport
Kontierungsregel „zuletzt benutzt am“ und „Anzahl verwendet“
Platzhalter Belegnummernpräfix in Kontierungshinweistexten
Splitt erzeugen
Steuerschlüssel aus Sachkonto prüfen
Verzeichnisimport für CAMT
Buchblatt nicht automatisch hochzählen
Zahlungsimportjournal – Archiv
Anzahl Zeilen pro Kontierungsregel auf beliebig erweitert
Abw. Ausgleichsmethode pro Konto auswählbar
Buchungsmethode „Standard“ aus dem Erw. Ausgleich
Ausgleichsinformationen immer füllen
Erweiterte Saldoabfrage im Erw. Ausgleich
Kontierungsregel und Abw. Einrichtung pro Schnittstelle
Erweiterung der Verarbeitung von Rücklastschriften
Erweiterung der CAMT Funktionalitäten
Skontotoleranz bei Überzahlung
Erweiterung Kontierungsregeln (Regel pro Feld + Abw. Gegenkonto)
Verzeichnisimport über Aufgabenwarteschlange
Zlg. Importjournale löschen
Erweiterung der CSV Ports
Integration von SEPA 3.0
Erweiterung CAMT (ZIP Datei automatisch entpacken)
Einzelausgleich aufheben für Rücklastschriften
Änderung der Zahlungsform bei Rücklastschriften
Auswertung Steuerzeichen in CSV Ports
Erw. Mapping-Funktionalität in CSV Ports
Erweiterung der Gebührenfindung im Bankimport
Teilzahlung ausgleichen im Erw. Ausgleich und Komfortausgleich
Erw. Ausgleich auf Posten
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Debitoren-/Kreditorverband – Offene Posten | Zwischensumme pro Konto
Neue OP-Listen im Bereich Verbände
Flowfiltereingabe in Verbundskarten | Ergänzung Saldo bis Datum (MW)
Verbandsposten aktualisieren
Transitkonto bei Verbünden
Mahnungen im Verband
Verbundene Posten über Verbandsnr. suchen
Umstellung Mahnungsberichte in den OPplus Bereich
Integration einer Verbandsstatistik
Umstellung der OPplus Felder / Keine Änderung der Standardfelder
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Erweiterung Excel Export | Sachkonto – Offene Posten
Angleichung des Buchblattes auf Standard | Keine 2 OP-führenden Sachkonten
Änderung des Sachpostenausgleiches auf NAV Standard - Ausgleichsfenster
Steigerung der Performance im Sachpostenausgleich
Neuer, performanter Sachpostenausgleich
Neues OPplus Feld „Saldo“ mit Verzweigung in Sachposten Restbeträge
Ausgleichssumme in „Offene Sachposten“
Sachkonto Zahlungsvorschlag erstellen (mit Modul Zahlungsverkehr)
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Erweiterung Saldenbestätigung um Summen
Erweiterung Excel Export „Sachkonto – Kontoblatt“
Integration der Standard-Logik zur Anzeige der Ausgleiche in Postenberichten
Erweiterung Excel Export „Sachkonto – Kontoblatt“
Integration der Verbandsoption in Saldenbestätigung
Unterscheidung von Buchungsdatum / Belegdatum in Saldenbestätigung
Saldenbestätigungen | Adressen auswählen
Saldenbestätigungen | Rücksendeschreiben
Summe (MW) in Erw. Debitoren- und Kreditorenposten
Integration von Zahlungsverkehrsinformationen in Debitorenpostenkarte (SEPA)
Fremdwährungssummen in Saldenbestätigungen
Direkte Anzeige von Postenbemerkungen (ggf. auch Einzelzahlung Bankverbindungen) in den Erw. Posten
Integration des Feldes „Letzte Buchung am“
Fremdwährungssummen in OP-Listen
Summen je Buchungsgruppe in OP-Listen
Erweiterung der Kontoblätter bei Excel-Ausgabe
Erweiterung OP-Listen Excel Ausgabe um akt. Restbetrag
„Gebucht am“ im Debitoren- und Kreditorenposten
Summenberechnung auch auf Restbeträge (Erw. Postenmasken)
Erweiterung OP-Listen Excelausgabe (Ausgabe Saldo bis)
Erweiterung OP-Listen Excelausgabe (Alle Dimensionen)
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Platzhalter in Spaltenlayouts verwenden
Gesamtsumme für Periodensaldo in Sachkonten Su-Sa
Excel Detailexport für Kontenschema-Export
Klassifizierung der Sachkonten (Konto Kontenschema zuordnen)
Kontengruppen
Ergänzung der Platzhalter für Spaltenlayouts
Anpassung Su-Sa | Excel Export | Druck und Excel Export optisch einheitlich
Kontenschema-Export Excel | Nullsalden beim Detailexport unterdrücken
Kontenschema-Export Excel | Feld „Anzeigen“ im Excel Export berücksichtigen
Integration von Sachposten Kontennachweis
Mandantenauswahl in Sachposten - und MwSt. Posten Kontennachweis
Option Saldovortrag berechnen
Erweiterung MwSt. – Verprobung für Erwerbsbesteuerung
Vorsteuer im Folgemonat für „Nur MwSt“ und „Erwerbsbesteuerung“
Belegeingangsdatum zugelassen von / bis
Kontenschema „Doppelt unterstrichen“
Umstellung der OPplus Felder / Keine Änderung der Standardfelder
Integration Kontengruppe 4
Kontengruppen Captions dynamisch berechnen
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Anpassung der automatischen SEPA Verwendungszwecke | Leerzeichen
Verwendung von Vorgabe Länder-/Regionscode in IBAN und SWIFT erzeugen
SEPA CCT Format erstellen
Übernahme der SEPA Informationen in die Einzelzahlung Bankverbindung
Integration von Warnungen im Zahlungsvorschlagskopf
Integration von „Neuer Kopf ab Zeile“
Platzhalter Verwendungszwecke in Zahlungsart / Zahlungsform
Verkettung von Verwendungszwecken mit „@“
Verwendung von Zeilenumbruch im Verwendungszweck mit „\“
Integration der SEPA Fälligkeiten
Nur Verrechnungskonten beim Zahlungsvorschlag erstellen
Sortierung der Posten im Zahlungsvorschlag
Text Ausgleichsbuchung für Zahlungsart „AUSGL1“ und „AUSGL2“
Freigabefunktionalität für Zahlungsvorschläge
Bankkonto für die Zahlung beim Buchen vorgeben
Integration eines Zahlungsprotokolls
„Abwarten einbeziehen“ in Zahlungsvorschlag aufgenommen
Integration von SEPA Schemata
Ergänzung eines Zahlungsvorschlages aus einer Vorlage
Mandatsreferenz für die Zahlung beim Buchen vorgeben
Zahlungsarten für die Übersicht inaktiv schalten
Zahlungsvorschlagssummen in die Zahlungszeilen übernommen
Hinterlegung eigener Berichte für Avis- und Scheckdruck
Integration einer Mandatsverwaltung
Integration einer SEPA Umwidmung
Erstellung einer Mandatshistorie
Erweiterung der Ländertabelle um ISO Bank Code
Integration von Zahlungsart MT101 und MT104
Erstellung von Zahlungsposten (für Zahlbetrag im Transit)
Integration einer neuen Logik für AWV Meldesätze
Erstellung von SEPA Dateien in der SEPA Version 2.7
Erweiterung der Funktionalität für EndToEndId
Berücksichtigung der SEPA Fristen in Zahlungsdateien
Integration von Zahlungsart SEPA COR1 und SEPA EIL
Erstellung einer SEPA Datei pro Mandatsstatus
Integration des Erw. Zeichensatzen von SEPA
Plausibilitätsprüfungen der SEPA Mandate
Einbau einer TARGET-Funktionalität im TARGET-Kalender
Berechnung eines Einzugsdatum für eine Prenotification
Änderung von „Neuer Kopf ab Zeile“ in „Neuer Kopf ab Posten“
Anpassung der automatischen Verwendungszwecke für SEPA
Übernahme des Meldewesens ins Modul Zahlungsverkehr
Integration von Customized Payments für eigene Zahlungsarten
Bericht zur Erzeugung von Mandaten
Kontakte in die Mandate aufgenommen
Möglichkeit zur Einrichtung einer Abw. Gläubiger Identifikationsnummer
Nummernserie zur Sperrung von Bankkonten
Übernahme des Meldewesens in den Zahlungsvorschlag
XML Datei oder CSV Datei im Meldewesen erzeugen
Integration Fälligkeit anpassen: COR1
Automatische Aktionen zur Anzeige nach Zahlungsvorschlagserstellung
Neue Platzhalter für Verwendungszweckköpfe
Integration von Skontologik in die Einzugsdatumsberechnung
Keine Trennung von Zahlungsvorschlagsköpfen bei Verwendung gleicher Bank
Aufruf einer Batch-Datei nach Zahlungsdateierstellung
Integration von „ISO Payment“
Verbesserte Suche der Bankkonten bei Zahlungsvorschlägen
Rücküberweisung ermöglichen
Ungültige SEPA Zeichen über Einrichtung
Bankkonten aus Zahlungsvorschlag direkt anzeigen
Prüfung nach fälligem Saldo beim Erstellen eines Zahlungsvorschlages
Integration neues Meldewesen
Skonto im Zeitraum
Berichts-ID für Schecks im Bankkonto
Buchungserzeugung bei SEPA Lastschriften
Bemerkungen für Mandate
Zahlungsvorschlag automatisch ergänzen
Automatische Verwendungszweck-Verkettung bei internationalen Zahlungsarten
Alternative Verwendungszwecke aus Bankkonten kombinieren
Vereinfachte Zahlungsbuchungsmatrix
Zahlungsbuchungsmatrix nach Währungen
SEPA Nachverfolgung beim BLZ – Import
Weisungsschlüssel pro Zahlungsart
Integration von ISO Payment
Integration IBAN only
Mandatsauswahl im Zahlungsvorschlagskopf
Reg. Zahlungsvorschläge löschen
Verwendungszwecke über die Zeile hinaus bereitstellen
Integration von SEPA 3.0
„Gültig bis“ im Bankkonto
Integration von Bankkonto Mandatsbenutzung
Zahlungsvorschlag nachträglich aufteilen
Zahlungsvorschlag zusammenfassen
Priorität aus Kreditor im Zahlungsvorschlagskopf
Integration einer SHA256 Hash-Wert Berechnung
Erweiterung Verkettung der Verwendungszwecke mit ^
Sachkonto Zahlungsvorschlag erstellen (mit Modul OP-führende Sachkonten)
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Integration des Moduls Ratenzahlung
Erstellung von Vorlagen
Verschiebung der Fälligkeiten
Erfassung in den Belegen
Nachträgliche Erfassung in den Posten
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Integration des Moduls Anlagenbuchhaltung
Mengen auf Anlagen mit der Möglichkeit entsprechender Teilabgänge (über automatisch generierte neue Anlage)
Vorbelegung der Haken, AfA bis Anlagedatum und rückwirkende AfA bei nachträglichen Anschaffungen
Verschrottung und Verkauf getrennt darstellbar
Anlagenvorlagen
Buchwerte runden, d.h. Angleichung der AfA -Beträge, damit der Restbuchwert auf glatte Beträge gerundet wird
Storno eines Anlagenverkaufs vereinfacht, auch über Gutschriften
Angleichung von Transaktion stornieren und Anlagenstorno
Kopiervorgang aktivieren, Vorgänge werden automatisch in anderen Anlagen- AfA -Büchern mitgebucht
vereinfachte Berichte
Neuerung 7.017.027.037.047.058.009.009.1010.00
Integration des Moduls Mehrstufiges Skonto
Erfassung mehrerer Skontofälligkeitsformeln
Auswertung im Basismodul (Erw. Ausgleich und Komfortausgleich)