FAQ

Häufig gestellte Fragen

Übersicht

Auf eine Frage klicken, um zur Übersicht zu gelangen

Allgemein

Wo und wie kann man die OPplus-Module beziehen?

Die Vertrieb und die Betreuung findet ausschließlich für die Microsoft Dynamics NAV/Business Central Partner statt.

Für welche NAV/Business Central-Versionen wird OPplus angeboten?

Aktuell ist OPplus für die letzten 3 Versionen und die jeweils letzten 3 cumulative Updates verfügbar. Grundsätzlich kann OPplus aber für alle NAV-Versionen eingesetzt werden, es werden dann nur die jeweiligen Downgrades in die gewünschte Version an den Partner berechnet.

Zahlungsimport

Kann man mit CSV-Ports nur Avise oder Bankauszüge einlesen?

Antwort: Nein, im Grunde kann man damit jede beliebige Tabelle befüllen, wie z.B. Postleitzahlen und Debitoren. Das folgende Video zeigt Schritt für Schritt, wie eine Datei mit Postleitzahlen importiert wird:

Wie kann ich eine falsche Debitorenzahlung zurückzahlen?

Antwort: In dem Sie aus dem erw. Zahlungseingang für die jeweilige Zeile den Menüpunkt ‚Rücküberweisung erfassen‘ betätigen. In diesem Fall wird eine sogenannte Einzelzahlung Bankverbindung angelegt, die nach dem Buchen im Zahlungsexport genutzt werden kann.

OP-geführte Sachkonten

Bei welchen Konten würde es Sinn machen, diese mit offenen Posten zu buchen?

Beispiele wären: Durchlaufende Posten, Geldtransit, aktive Rechnungsabgrenzung

Gibt es einen Zusammenhang zu anderen Modulen von OPplus?

Ja, wenn man im Zahlungsverkehr in der Zahlungsbuchungsmatrix ein OP-geführtes Sachkonto hinterlegt, kann man auf dem Bankkonto sehen, welche Summe sich im Transit befindet. Zusätzlich kann man beim Bankauszugimport durch eine Kontierungsregel dafür sorgen, dass das Konto automatisch gefunden und der Betrag auf dem Zahlungsverkehr zugordnet wird.

Postenanzeige und Druck

Der Wirtschaftsprüfer will eine rückwirkende OP-Liste sehen, die ebenfalls zeigt, wieviel davon aktuell noch offen ist?

Nutzen Sie den Excel-Export unserer Listen, dort können Sie das entsprechend einstellen.

Sie wollen wissen, wann eine Buchung erzeugt wurde?

Schauen Sie in den Posten auf unser Feld ‚gebucht am‘.

Erw. Analyse

Wie kann man Debitoren oder Kreditoren mit einem Gutschriften-Überhang auf der korrekten Seite der Kontenschema-Bilanz darstellen?

Nutzen Sie im erw. Kontenschema pro Zeile das Feld Bilanzposition?

Fällt es Ihnen schwer, die Umsatzsteuer-Voranmeldung komfortabel abzustimmen?

Nutzen Sie den MwSt.-Posten Kontennachweis von OPplus

Erw. Anlagenbuchhaltung

Kann man durch Skontobeträge die Anschaffungskosten der Anlagen vermindern?

Ja, in der erw. Anlagenbuchhaltung ist dieser Sachverhalt berücksichtigt. Zusätzlich findet sogar eine AfA-Korrektur statt, falls vor der Zahlung schon AfA gebucht wurde.

Kann man auch eine Verschrottung statt nur einen Verkauf (mit 0,00 €) bei einem Anlagenabgang buchen?

Ja, es gibt dafür eine gesonderte Kennzeichnung in der Anlage und bei der Buchung, die auch in verschiedenen Berichten durch ein * dargestellt wird.